Wein

Hau’s Weinphilosophie

 

„Kaiserstiihler Spitzewii süffe, un do na luege wo ne g’wachse isch!“
„Kaiserstühler Spitzenweine trinken und dorthin sehen, wo sie gewachsen sind.“
 [cml_media_alt id='1826']Weinbergsicht[/cml_media_alt]

Fast alle Weinanbaugebiete Deutschlands sind vertreten – vorrangig selbstverständlich mit Kaiserstühler Spitzenlagen – aber auch bedeutende Weine aus aller Welt finden auf der Weinkarte ihren Platz.

Die HAU’s Weine stammen von der Wasenweiler Kreuzhalde und werden im Keller der WG Wasenweiler jedes Jahr vom Patron selbst zusammengestellt.

Vinophile Veranstaltungen

In einer Region wie unserer beschränken sich die Weinaktivitäten natürlich nicht auf die warme Jahreszeit. Es ist eigentlich immer was los bei uns, am Kaiserstuhl. Hier erhalten Sie einige Einblicke:

 

 

Weinkeller

[cml_media_alt id='1235']Weinkeller[/cml_media_alt]Ganz tief unten, im Basaltgestein des Schlossberges, herrscht eine Temperatur um 14 °C. Dort lagern auf 20 m Regalen ca. 200 verschiedene Weinsorten. Fast alle Weinanbaugebiete Deutschlands sind vertreten – vorrangig selbstverständlich die Kaiserstühler Spitzenlagen – aber auch bedeutende Weine aus aller Welt finden hier ihren Platz. Jahrgänge von 1974 bis Heute warten auf das Öffnen und Genießen.
Und wenn manche Flasche staubig ist, dann aus dem Grund, dass wir den Wein für Sie ruhen lassen, bis er seine optimale Reife erreicht hat.

 

 

HAU’s-Weine

[cml_media_alt id='1357']HAU's Weine[/cml_media_alt]Ein Hauswein sollte nicht irgend ein Wein sein. Er sollte schmecken, passen und gefallen. Engelbert Hau kauft nicht irgendwo irgendwas ein – und lässt sich auch nicht irgend einen Wein vorschreiben. Er selbst kreiert gerne seine eigene Cuvée, weil er Spaß daran hat, etwas Besonderes für seine Gäste zu machen, und damit auch etwas Spezielles bieten zu können.

Die HAU’s-Weine können gerne auch nach Hause mitgenommen werden. Aber… Falls Sie es gerade nicht nach Breisach schaffen: DHL macht das schon! Sie bestellen Ihre Weinauswahl – wir schicken diese zu Ihnen nach Hause. Ein bisschen Urlaub für Daheim, wenn man so will.

 

 Unsere HAU’s Weine – für Sie:

Jahrgang Sorte Weingut Preis
-naturrein- in der 0,75 L-Flasche
2014 Pinot Kap Sekt b.A. Brut WG Achkarren 11 €
2014 Weißer Burgunder WG Achkarren 8,50 €
2015 Grauer Burgunder WG Achkarren 8,50 €
2013 Pinot blanc de Noir -Blauburgunder weiß gekeltert- WG Achkarren 8,50 €
2014 Spätburgunder Rotwein WG Achkarren 8,50 €
KAP’ECO – naturrein, aus ökologischem Anbau
in der 0,75/0,5 L-Flasche
2013 Weißer Burgunder, Wasenweiler Kreuzhalde Weingut Zähringer 11 €
2013 Spätburgunder Rotwein, Wasenweiler Kreuzhalde Weingut Zähringer 14,50 €
2012 Spätburgunder Rotwein, Auslese trocken, Bischoffinger Steinbuck
Aus dem kleinen Eichenfass – „Barrique“
Cuvée „Engelbert“
Weingut Abril 29 €
2012 Ruländer Auslese, Bischoffinger Enselsberg, 0,5 L
Ein „Edelsüßer“ – ein hervorragender Begleiter z.B. zur Gänseleberterrine..
Weingut Abril 16,50 €
2014 Weißer Burgunder, QbA trocken, Bischoffinger Enselsberg Weingut Abril 16,50 €

 

 

DHL Versandmenge Versandkosten
Versand bis 6 Flaschen 7,50 €
Versand bis 12 Flaschen 9,50 €
Versand bis 24 Flaschen 16 €
Versand bis 47 Flaschen 22 €
Bei einem Versand von mehr als 47 Flaschen erhalten Sie die Versandkosten auf Anfrage.

Und wie bestelle ich nun den Wein?

Ganz einfach:

Schreiben Sie uns eine Email an mail@kapuzinergarten.de, nutzen Sie unser Kontaktformular – oder rufen Sie uns an 0(0)49 7667 93 000, und geben Sie uns Ihre Bestellung durch. Sie können die Kartons füllen, wie Sie möchten – wild durcheinander oder volle Kartons des jeweiligen Weines. Wir schicken, was Sie brauchen!

Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können.
Eine Initiative von WordPress